Massagen

Wohltuend, schmerzlindernd und entspannend. In Casa Vital finden Sie eine Vielfalt an Gesundheits- und Wellnes Massagen.

 

Krankenkassen anerkannte Behandlungen

Bitte erkundigen Sie sich vorgängig bei Ihrer Krankenkasse ob die Behandlung von Ihrer Zusatzversicherung übernommen wird

Klassische Massage

Die klassische Massage ist eine ganzheitliche Methode zur Entspannung oder Aktivierung des Körpers. Sie wirkt bei Muskelverspannungen, Verhärtungen, Kopfschmerzen, Reizdarm oder Erschöpfungssyndromen und kann als Teil- oder Ganzkörpermassage angewendet werden

Fussreflex Massage

Die Fussreflexzonenmassage basiert auf der Theorie, dass sich in den Füssen der ganze Mensch widerspiegelt. Mit einer speziellen Grifftechnik werden an den Reflexzonen feine, differenzierte Impulse gesetzt, die sich auf die zugeordneten Körperteile übertragen und eine harmonisierende Wirkung auf Organ- und Gewebefunktion haben

man. Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage ist eine Massagetechnik, mit der Lymphstauungen im Gewebe beseitigt werden.
Die Lymphe ist eine hellgelbliche, wässrige Flüssigkeit, die fast überall im Körper in den Lymphgefässen vorhanden ist. Sie dient dem Abtransport von Nähr- und Abfallstoffen von und zu den Zellen. Ausserdem dient sie der Immunabwehr, denn die Lymphflüssigkeit befördert Bakterien und andere Krankheitserreger zu den Lymphknoten, wo diese entsorgt werden.


Wellness Massagen


Bambus Massage

Die Bambus-Massage vermittelt ein Gefühl von Leichtigkeit und tiefer Entspannung. Dabei
werden unterschiedlich grosse und dicke Bambusrohre in fliessenden Bewegungen und verschiedenen Stärkegraden über den Körper gerollt, gestossen oder gezogen. Die Durchblutung wird angeregt, Blockaden werden geöffnet und die Muskulatur gelockert.

Warmöl Massage

Die Warmölmassage (Ayurveda) hat ihre Ursprünge in Indien und wird traditionell mit Sesamöl durchgeführt. Es können aber auch andere Öle verwendet werden. Sie bewirkt Straffung der Haut, Entgiftung und Anregung des Zellstoffwechsels. Zusätzlich kräftigt sie das Nervensystem.

Hot Stone Massage

Bei der Hot-Stone-Massage werden heisse, eingeölte Lavasteine gezielt über den ganzen Körper geführt. Die Wärme und die Massagebewegungen führen zu einer tiefen Entspannung und vitalisieren gleichzeitig Körper, Geist und Seele.


Manuelle Therapien


Dorntherapie

Kranke Rücken soll man drücken! Durch die Dorn-Therapie werden verschobene Gelenke und Wirbel auf eine sanfte, einfühlsame, aber auch kraftvolle Art an ihren Platz zurückgeschoben

Schröpfen

Das Schröpfen ist eine jahrtausendealte Heilmethode und stammt aus der chinesischen Medizin.

Beim Schröpfen setzt man Schröpfgläser auf die verspannten, schmerzhaften Körperstellen des Rückens oder der Gelenke. Der so entstehende Vakuumeffekt fördert die Durchblutung der Muskeln und des Bindegewebes.

Kopf -und Migränetherapie

Diese manuelle Therapie beruht auf den Grundlagen der Akupunkturlehre. Über die Reizung gewisser Körperpunkte und die Energieverteilung der Meridiane im Nacken-, Kopf- und Brustbereich wird meist sofort eine Linderung der Schmerzen erreicht.